Handbuch Maschinenethik PDF Books

Download Handbuch Maschinenethik PDF books. Access full book title Handbuch Maschinenethik by Oliver Bendel, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Handbuch Maschinenethik full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Handbuch Maschinenethik

Handbuch Maschinenethik
Author: Oliver Bendel
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658174828
Size: 29.36 MB
Format: PDF, ePub
View: 6439
Get Books

Die Maschinenethik arbeitet mit Künstlicher Intelligenz und Robotik zusammen. Sie bringt maschinelle Moral hervor und untersucht sie. Ausgangspunkt sind teilautonome und autonome Systeme, etwa selbstständig fahrende Autos, Serviceroboter, Kampfroboter und Chatbots. Dieses Handbuch liefert Grundlagen zur Maschinenethik, erkundet Anwendungsgebiete der Disziplin und stellt Prototypen moralischer Maschinen vor. Neben der Maschinenethik kommen Roboterethik und Rechtswissenschaft zu Wort.
Handbuch Maschinenethik
Language: de
Pages: 469
Authors: Oliver Bendel
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2019-10-29 - Publisher: Springer VS
Die Maschinenethik arbeitet mit Künstlicher Intelligenz und Robotik zusammen. Sie bringt maschinelle Moral hervor und untersucht sie. Ausgangspunkt sind teilautonome und autonome Systeme, etwa selbstständig fahrende Autos, Serviceroboter, Kampfroboter und Chatbots. Dieses Handbuch liefert Grundlagen zur Maschinenethik, erkundet Anwendungsgebiete der Disziplin und stellt Prototypen moralischer Maschinen vor. Neben der Maschinenethik
Handbuch Maschinenethik
Language: de
Pages: 469
Authors: Oliver Bendel
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2019-10-16 - Publisher: Springer-Verlag
Die Maschinenethik arbeitet mit Künstlicher Intelligenz und Robotik zusammen. Sie bringt maschinelle Moral hervor und untersucht sie. Ausgangspunkt sind teilautonome und autonome Systeme, etwa selbstständig fahrende Autos, Serviceroboter, Kampfroboter und Chatbots. Dieses Handbuch liefert Grundlagen zur Maschinenethik, erkundet Anwendungsgebiete der Disziplin und stellt Prototypen moralischer Maschinen vor. Neben der Maschinenethik
Grundfragen der Maschinenethik
Language: de
Pages: 280
Authors: Catrin Misselhorn
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2018-07-11 - Publisher: Reclam Verlag
Maschinen werden immer selbständiger, autonomer, intelligenter. Ihr Vormarsch ist kaum mehr zu stoppen. Dabei geraten sie in Situationen, die moralische Entscheidungen verlangen. Doch können Maschinen überhaupt moralisch handeln, sind sie moralische Akteure – und dürfen sie das? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich der völlig neue Ansatz der Maschinenethik.
Handbuch Virtualität
Language: de
Pages: 680
Authors: Dawid Kasprowicz, Stefan Rieger
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2020-02-04 - Publisher: Springer-Verlag
Das Handbuch positioniert den inflationär gebrauchten Begriff „Virtualität“ neu. Er soll nicht länger einen Ausnahmetatbestand unserer Gegenwartskultur bezeichnen. Auch soll er nicht länger auf bestimmte Bereiche (Unterhaltung, Computerspiel) beschränkt bleiben. Vielmehr hat er inzwischen Normalität erlangt und soll in eben dieser Normalität auch beschrieben werden. Dazu werden in Fallstudien sehr
Verantwortung für Künstliche Intelligenz
Language: de
Pages: 388
Authors: Christian Haagen
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2021-03-29 - Publisher: Nomos Verlag
Der Einsatz Künstlicher Intelligenz im Alltag nimmt stetig zu. Dabei lässt sich nicht ausschließen, dass mit KI ausgestattete Produkte Schäden an Rechtsgütern verursachen. Nicht selten stellt sich in solchen Situationen die Frage nach der Verantwortlichkeit. Die vorliegende Arbeit hat es sich zum Ziel gesetzt dieses Problemfeld in Hinblick auf ethische
Digitalisierung, Automatisierung, KI und Recht
Language: de
Pages: 662
Authors: Susanne Beck, Carsten Kusche, Brian Valerius
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2020-11-24 - Publisher: Nomos Verlag
Dieser interdisziplinäre Sammelband mit Beiträgen aus den Wissenschaftsbereichen Philosophie, Technik und Recht würdigt die Verdienste der 2010 an der Universität Würzburg gegründeten "Forschungsstelle RobotRecht" um eine innovationsoffene Begleitung der Technisierung durch das Recht. Der Band fußt auf interdisziplinären Überlegungen zu den technischen Entwicklungen unserer Zeit sowie den gesellschaftlichen und ethischen
400 Keywords Informationsethik
Language: de
Pages: 330
Authors: Oliver Bendel
Categories: Computers
Type: BOOK - Published: 2019-06-24 - Publisher: Springer-Verlag
Vom „Altruismus“ über die „Filter Bubble“ bis hin zum „Whistleblowing“: Die Sprache der Informationsethik zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Das vorliegende Nachschlagewerk eignet sich für den ersten schnellen Überblick. In 400 übersichtlichen Beiträgen werden die Grundlagen erläutert. Die Erklärungen sind verständlich formuliert und bieten Basiswissen für alle,
Digitale Ethik. Leben in vernetzten Welten
Language: de
Pages: 200
Authors: Petra Grimm, Tobias Keber, Oliver Zöllner
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2019-09-25 - Publisher: Reclam Verlag
Fake News, Kriegsroboter, Cyber-Mobbing – unsere zunehmend digitalisierte Lebenswelt stellt uns vor neue ethische Herausforderungen. Wie verhalten wir uns angemessen und legitim gegenüber all diesen Veränderungen? Nötig sind Regeln und Wertmaßstäbe, für die es vor kurzem noch keinen Bedarf gab. In der Schule wird Wissen um Digitale Ethik immer wichtiger,
Grenzen und Entgrenzung
Language: de
Pages: 152
Authors: Hermes Andreas Kick, Manfred Oeming
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2019-10 - Publisher: LIT Verlag Münster
Ethik ist die Wissenschaft, die zeigen soll, wo Grenzen sind, wie sie zu begründen sind und wo solche zu setzen sind. Sie stellt Orientierungswissen zur Verfügung für das Erkennen, Respektieren und Umsetzen von Werten, die dem Leben dienen. Wer die Grenze nicht wahrnimmt und respektiert, wird die notwendige Erfahrung im
Filmische Leseszenen
Language: de
Pages: 497
Authors: Timo Rouget
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2021-06-21 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Unabhängig von Produktionsland, zeitlichem Kontext, Genre und der Einordnung in U- oder E-Kunst finden sich in der filmgeschichte zahlreiche literarisch-ästhetische Lektürebegegnungen. In dieser Studie werden die filmischen Inszenierungsmöglichkeiten des sinnlichen Leseaktes erstmals interdisziplinär dargelegt. Der Autor bestimmt dabei die vielfältigen Funktionen filmischer Leseszenen und verortet diese in der Kulturgeschichte und