Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europaische Rechtskultur PDF Books

Download Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europaische Rechtskultur PDF books. Access full book title Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europ Ische Rechtskultur by Mathias Schmoeckel, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europaische Rechtskultur full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europ Ische Rechtskultur

Der Einfluss Der Kanonistik Auf Die Europaische Rechtskultur
Author: Mathias Schmoeckel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3412518913
Size: 21.47 MB
Format: PDF, ePub
View: 2403
Get Books

Dieser Band widmet sich dem Recht der internationalen Beziehungen im europäischen Recht des Mittelalters in Krieg und Frieden. Hier wurden die Grundlagen für die Gültigkeit von Verträgen, die Behandlung von Staatsangehörigen wie auch von Migranten gelegt. Längst bevor es das Völkerrecht als Fach gab, wurden etwa das Recht zu Verhandlungen zwischen unabhängigen Stadtstaaten, zum Abschluss und der Wiederauflösung von (internationalen) Verträgen oder zum Durchzugsrecht von Heeren international wie national diskutiert. Das gleiche gilt auch für die Erörterung von Mindeststandards im internationalen Umgang mit Menschen als sogenanntes »ius humanitatis«. Ebenso werden dort die Rechte von Migranten behandelt wie Fragen der Staatsangehörigkeit oder Regeln für den Krieg. Auch wird deutlich, warum Europa den Kriegsgrund des »Heiligen Krieges« im Ergebnis ablehnte. An diesen Themen zeigt sich beispielhaft die allgemeine Entwicklung zu einer spezifisch völkerrechtlichen Literatur. Damit füllt der Band eine große Forschungslücke.
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Language: de
Pages: 392
Authors: Mathias Schmoeckel, Franck Roumy, Orazio Condorelli
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2020-08-10 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Dieser Band widmet sich dem Recht der internationalen Beziehungen im europäischen Recht des Mittelalters in Krieg und Frieden. Hier wurden die Grundlagen für die Gültigkeit von Verträgen, die Behandlung von Staatsangehörigen wie auch von Migranten gelegt. Längst bevor es das Völkerrecht als Fach gab, wurden etwa das Recht zu Verhandlungen
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Language: de
Pages: 445
Authors: Orazio Condorelli, Franck Roumy, Mathias Schmoeckel, David von Mayenburg
Categories: Canon law
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Das heutige Recht aller europaischen Staaten ist ganz massgeblich durch die Kirche gepragt. Dennoch sind deren kanonisches Recht und sein Beitrag zur europaischen Rechtskultur gegenwartig fast vollig in Vergessenheit geraten. Kanonistische Forschung wird an juristischen Fakultaten kaum noch betrieben, selbst manchen Rechtshistorikern erscheint das kanonische Recht als Buch mit sieben
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Language: de
Pages: 488
Authors: Franck Roumy, Mathias Schmoeckel, Orazio Condorelli, David von Mayenburg
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2016-08-15 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Die hier versammelten Beiträge von Kanonisten aus fünf Ländern belegen die prägende Leistung des kanonischen Rechts für die wirtschaftsnahen Gebiete der heutigen Rechtsordnung. Abseits des bekannten kanonischen Zinsverbots wurden erfinderisch und differenziert Vorgaben dafür entwickelt, welche Vertragsgestaltung als gerecht, welcher Schutz des Verbrauchers als angemessen gelten und welche legitimen Interessen
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur (Band 1-3).
Language: de
Pages:
Authors: Orazio Condorelli, Mathias Schmoeckel, Franck Roumy
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher:
Books about Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur (Band 1-3).
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Language: de
Pages:
Authors: Yves Mausen
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2014 - Publisher:
Books about Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur: Isidor von Sevilla als Quelle für das ,Ius Gentium' bei Gratian
Language: de
Pages:
Authors: Orazio Condorelli, Franck Roumy, Mathias Schmoeckel, David von Mayenburg
Categories: Canon law
Type: BOOK - Published: 2009 - Publisher:
Books about Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur: Isidor von Sevilla als Quelle für das ,Ius Gentium' bei Gratian
Der Einfluss der Kanonistik auf die europäische Rechtskultur
Language: de
Pages:
Authors: David Von Mayenburg
Categories: Canon law
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher:
The Canon Law of Oaths and English Commercial Law: Some historical connections -- Eigennutz und Übervorteilung: kanonistische Sichtweisen auf eine prekäre Optimierungsstrategie im Vertrag -- Die Verteilung kirchlicher Abgaben im klassischen kanonischen Recht -- La dîme des prostituées: Fondements canoniques d'un droit fiscal réaliste et amoral
Rechtskultur
Language: de
Pages: 595
Authors: Peter Mankowski
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2016-10-06 - Publisher: Mohr Siebeck
English summary: Legal culture has become a key notion in law and society. But how to describe it? How does it emerge? Where are its roots and foundations? Which elements constitute it? Peter Mankowski provides answers by highlighting its development and structures. Rather than establishing a grand theory, his work
Ehren-Namen
Language: de
Pages: 357
Authors: Regina Dauser
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2017-06-12 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Titulaturen europäischer Herrscher in völkerrechtlichen Verträgen des 17. und 18. Jahrhunderts stellten nicht, wie häufig vermutet, rein formelhafte, gleichsam mechanisch gebrauchte Wendungen dar. Vielmehr wurden sie, wie die Autorin anhand von Vertragsauswertungen, zeitgenössischer Expertenliteratur und diplomatischen Verhandlungen für die Jahre 1648 bis 1748 belegt, von den Potentaten und ihren Diplomaten
Language: de
Pages: 642
Authors: Helmut Zander
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2015-12-18 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Die Religionsgeschichte im Okzident besitzt – wie jede religiöse Tradition – ein spezifisches Profil, so die These dieses Buches: In der Spätantike entstand ein neues Konzept religiöser Zugehörigkeit, das Europa fundamental und bis heute prägt: Menschen konnten einer „Religion“ nicht mehr nur durch Geburt, sondern auch aufgrund einer Entscheidung angehören.