Literatur Comics PDF Books

Download Literatur Comics PDF books. Access full book title Literatur Comics by Monika Schmitz-Emans, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Literatur Comics full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Literatur Comics

Literatur Comics
Author: Monika Schmitz-Emans
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110266768
Size: 80.55 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3087
Get Books

Comics retain close links with literature which are analysed in detail in this volume with reference to examples. Its main focus is upon adaptations of literary texts by comic-strip artists. It presents examples of such adaptations taken from the international body of literary comic art and includes theoretical reflections upon them. This monograph will be a standard work for research on comics and intermediality will serve as an important source of inspiration.
Literatur-Comics
Language: de
Pages: 443
Authors: Monika Schmitz-Emans
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2012-01-27 - Publisher: Walter de Gruyter
Comics retain close links with literature which are analysed in detail in this volume with reference to examples. Its main focus is upon adaptations of literary texts by comic-strip artists. It presents examples of such adaptations taken from the international body of literary comic art and includes theoretical reflections upon
Literatur-Comics
Language: de
Pages: 433
Authors: Monika Schmitz-Emans, Christian A. Bachmann
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2012 - Publisher: Walter de Gruyter
Comics retain close links with literature which are analysed in detail in this volume with reference to examples. Its main focus is upon adaptations of literary texts by comic-strip artists. It presents examples of such adaptations taken from the international body of literary comic art and includes theoretical reflections upon
Comics – Übersetzungen und Adaptionen
Language: de
Pages: 404
Authors: Nathalie Mälzer
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2015-06-12 - Publisher: Frank & Timme GmbH
Die kulturelle Praxis des Comicübersetzens war lange ein von der Forschung wenig beachteter Gegenstand. Als Ergebnis der ersten internationalen Tagung zu diesem Thema beleuchtet der vorliegende Band das Übersetzen und Adaptieren von Comics aus interdisziplinärer Perspektive. Beide Phänomene werden als Ausprägungen desselben Umcodierungsprozesses verstanden, die sich zwar getrennt analysieren lassen,
Graphisches Erzählen
Language: de
Pages: 352
Authors: Florian Trabert, Mara Stuhlfauth-Trabert, Johannes Waßmer
Categories: Art
Type: BOOK - Published: 2015-03-31 - Publisher: transcript Verlag
Comicadaptionen literarischer Texte haben sich in den letzten Jahren als enorm produktive Kunstform etabliert. Das Spektrum reicht dabei von eng an die literarische Vorlage angelehnten Umsetzungen bis zu Adaptionen, die den Prätext hochgradig verfremden. Die Beiträge des Bandes analysieren die für Literaturcomics charakteristischen Transformationsprozesse, die sich sehr dynamisch gestalten. Der
Comics im Deutschunterricht. Literaturgattung neuere Medien
Language: de
Pages: 11
Authors: Niklas Volpert
Categories: Foreign Language Study
Type: BOOK - Published: 2021-09-10 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Fachbereich Didaktik - Deutsch - Gattungen, , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht, inwieweit sich Comics als Anschauungsgegenstand im Deutschunterricht eignen. Die Welt der Literatur hat sich im Laufe der Zeit maßgeblich verändert. Besonders in den letzten Jahrzehnten durch die fortlaufende Digitalisierung, die unter anderem auch zur
Theorien der Literatur VII
Language: de
Pages: 206
Authors: Günter Butzer, Hubert Zapf
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-01-15 - Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
Die Theorien der Literatur sind eine seit Jahrzehnten etablierte Buchreihe, die auf Ringvorlesungen an der Universität Augsburg zurückgeht. Bd. VII enthält erstmals einen thematischen Schwerpunkt: Es geht um die Beziehung der Literatur zu anderen Künsten. Im Fokus stehen dabei nicht Künste wie Musik und Bildende Kunst, sondern konkrete Ausformungen wie
Comics und Graphic Novels
Language: de
Pages: 328
Authors: Julia Abel, Christian Klein
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2016-03-29 - Publisher: Springer-Verlag
Diese Einführung liefert einen Überblick über die historisch-kulturellen, theoretischen und analytischen Dimensionen der Beschäftigung mit Comics und Graphic Novels und ist dabei gleichermaßen systematisch wie praxisbezogen ausgerichtet. So informieren ausgewiesene Experten in Einzelbeiträgen etwa über medientheoretische Aspekte, Fragen der besonderen Produktion, Distribution und Rezeption von Comics, über zentrale Genres und
Comic und Literatur: Konstellationen
Language: de
Pages: 256
Authors: Monika Schmitz-Emans
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2012-10-30 - Publisher: Walter de Gruyter
Until now, scholars in literary and cultural studies have barely touched upon the multiple points of engagement between comics and literature. Drawing on a number of specific examples, the contributors to this volume illustrate the diversity of issues that arise in looking at the relationship between comics and literature. The
Schnitzlers
Language: de
Pages: 238
Authors: Alexandra Tacke
Categories: Human body in literature
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
Im Zentrum von Arthur Schnitzlers Novelle 'Fräulein Else' (1924) steht ein Skandal: Eine junge Frau entkleidet sich öffentlich im Musiksalon eines Hotels. Mit der Nacktszene greift Schnitzler ein Motiv auf, das um die Jahrhundertwende zu einem zentralen Thema avanciert und allseits präsent ist. Enthüllt wird dabei weniger der weibliche Körper
Krieg in Comic, Graphic Novel und Literatur
Language: de
Pages: 204
Authors: Claudia Junk, Thomas F. Schneider
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2018-12-03 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Kriege und ihre Folgen spielen in Comics und Graphic Novels seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts eine thematisch herausragende Rolle. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich verschiedenen historischen Ereignissen. In ausgewählten Beispielen wird die Frage nach dem vermittelten Bild des Krieges betrachtet. In den Blick genommen werden sowohl Werke von